Mittwoch, 15. Oktober 2014

[Anna] Throne of Glass ~ Sarah J. Maas [Rezension] *SPOILERFREI*

Throne of Glass [Rezension] *KEINE SPOILER*




Titel: Throne of Glass - Die Erwählte 
Originaltitel: Throne of Glass
Autor: Sarah J. Maas
Seiten: 496
Preis: 17,95 (Amazon) HC
ASIN: B00EJOGUSY





Zusammenfassung
Celaena ist die gefürchtetste Assassinen der Welt...und zum Tode verurteilt. Doch dann Chaol Westfall, Kapitän der Leibgarde und bittet ihr einen unschlagbaren Deal an. Dorian der Kronprinz will, dass Celaena sich gegen 23 andere Verbrecher behauptet und Champion des Königs wird. Gewinnt sie, erlangt sie nach dem Dienst unter dem König ihre Freiheit zurück, falls sie jedoch verliert muss sie zurück ins Gefägnis. Ein toller Deal...doch dann werden nach und nach die Verbrecher tot aufgefunden und etwas abgrundtief Böses lauert im Schloss. Wird sie herausfinden was es ist und es verhindern? Und wird sie der Champion des Königs? Das und vieles mehr erfahrt in Throne of Glass!! :D ♥
(Es gibt auch noch ein wenig Romance...aber das wollte ich nicht dazuschreiben, weil dass die Beschreibung kaputt macht. ._.) 

Meine Meinung
Da es eine spoilerfreie Rezension ist kann ich nicht zu sehr ins Detail gehen, aber etwas erzählen kann ich. ^.^
Als ich das Buch endlich angefangen habe war ich total begeistert. Auch wenn auf dem Klappentext ganz fett die Liebesstory angekündigt ist...war sie erstaunlicherweise die meiste Zeit eher im Hintergrund. Was ich total SUPER fand. :D Die Lovestory muss nicht andauernd im Vordergrund stehen...die Geschichte läuft auch super ohne zu viel Love. ^.^ Außerdem haben wir ja noch 5 Bücher um mehr über die Lovestory zu erfahren. ;D
Ich war von Celaena begeistert...normalerweise sind ja die Typen immer die Stärkeren (nicht immer aber oft), aber in diesem Buch war Celaena die Kick Ass (wortwörtlich) Charakterin die so cool war wie noch nie eine Protagonistin zuvor (meiner Meinung nach. ^0^) Sie wusste einfach genau was sie wollte und hat dafür alles riskiert und hart dafür gekämpft. Obwohl sie die meist gefürchtetste Assassinen der Welt ist, hat sie trotzdem Gefühle und hat auch ihre Gründe dafür. Ich konnte immer nach vollziehen was sie gemacht hat und so was ist mir immer am Wichtigsten. So kann ich mich besser in die Person hineinversetzten. Ich hatte eine Menge Spaß über Celaena und ihre Abenteuer im Schloss gefallen. Am meisten mochte ich natürlich die Tatsache, dass sie es LIEBT zu lesen. :3 Das hat sie mir gleich viel sympathischer gemacht. Das ist auch der Grund warum ich Dorian mehr mag. Er liest auch super gerne und er ist einfach total lieb und süß. :3 Chaol ist natürlich auch cool...aber seine kalte Seite macht mich traurig. ._. Na ja wie auch immer finde ich die Storyidee mit den 23 Verbrechern und ein Champion cool. Das könnte wie Hunger Games klingen..aber da es Verbrecher sind stellt es die 'Spiele' in ein anderes Spiel, vor allem weil die Verbrecher alle nacheinander sterben und keinr weiß warum. Es war spannend herumzutüfteln und dann am Ende herauszufinden was das sogenannte Böse ist das im Schloss lauert. Auch fand ich den Magieaspekt toll, aber was ist damit auf sich hat sage ich noch nicht dass sollt ihr selber herausfinden.
Alles in allem war ich unglaublich begeistert von dem Buch und freue mich schon sehr auf den 2. Teil. :) 

Schreibstil
Der Schreibstil war nicht sonderlich poetisch wie in anderen Büchern, aber die Geschichte war einfach schön geschrieben. Man hat gut rein gefunden und ich persönlich konnte dann auch gar nicht mehr aufhören. xD Der Schreibstil hat einfach Spaß gemacht. Wenn ich mich richtig erinnere hat Sarah J. Maas mit viel Witz geschrieben, so dass Celaena auch manchmal einen recht trockenen jedoch amüsanten Humor hatte. ^.^
Ein sehr schöner Schreibstil der auch das Lesen (Celaena liest ja gerne) schön dargestellt hat. :) 

Cover
Ich bin sowohl mit dem deutschen als auch dem englischen Cover zufrieden. Ich finde es toll wie beide Bücher ungefähr gleich aussehen (der Titel ist auch fast gleich) Ich finde es schön, wenn sie nicht viel verändern. Die Blautöne harmonieren sehr schön miteinander und sehen toll aus im Regal.
Leider finde ich es Schade wie sie Celaena dargestellt haben. Sie erinnert mich eher eine Zwergelfe mit ihrem spitzen Kinn. Das Original Cover hatte ein echtes Mädchen auf dem Cover (siehe rechts) und ich finde dass sie eher wie Celaena aussah so wie ich sie mir vorgestellt habe...aber na ja passiert ;)
Ansonsten ist es ein sehr schönes Cover und sie haben sogar an Details gedacht wie die Kette die sie später bekommt. 

Fazit
 Alles in allem ist ein sehr gelungener erster Teil zu einer viel versprechenden Reihe. :) Ich hatte wirklich nichts an dem Buch auszusetzen und bin gespannt wie es weitergeht. 
Ich frage mich ob die Magie später noch eine große Rolle spielt und ob der Assassinenlord bald seinen ersten Auftritt hat. Natürlich möchte ich wissen wie es weitergeht, aber ich will nicht zu viel verraten. :) 

Bewertung 
Da ich rein gar nichts zu bemängeln hatte gibt es natürlich alle 5 Würmchen von mir. :) 


Habt ihr den 1. Teil auch schon gelesen? Wie fandet ihr ihn (auch so toll wie ich)? Habt ihr schon weitergelesen oder die Short Stories gelesen? :)
ERZÄHLT ES MIR! :D

Eure Anna♥




Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    Throne of Glass habe ich auch vor kurzem erst gelesen und ich habe es auch total gerne gemocht! Heute ist auch meine Kurzrezension dazu online gegangen.
    Celaena ist einfach eine super sympathische, starke Protagoistin und ich will auf jeden Fall bald Band 2 lesen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh entschuldige! Ich habe deinen Kommentar gar nicht gesehen. >.<
      Hi! :)
      Ja Celaena ist eine starke Protagonistin. <3
      Ich lade bald eine Spoiler freie zum 3. Titel (auf Englisch) hoch. :) Schau doch mal vorbei. <3

      LG Anna <3

      Löschen
    2. Oh entschuldige! Ich habe deinen Kommentar gar nicht gesehen. >.<
      Hi! :)
      Ja Celaena ist eine starke Protagonistin. <3
      Ich lade bald eine Spoiler freie zum 3. Titel (auf Englisch) hoch. :) Schau doch mal vorbei. <3

      LG Anna <3

      Löschen