Sonntag, 25. Januar 2015

[Nadja] Vampire Academy: Blaues Blut - Richelle Mead [Rezension]



Rezension – Blaues Blut – Richelle Mead (Vampire Academy 2) !Spoiler!






Titel: Vampire Academy: Blaues Blut
Originaltitel: Frostbite
Autor: Richelle Mead
Verlag: Egmont Lyx
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 304 Seiten
Preis: 12,95€
ISBN: 9783802582028







Anmerkung
Ich habe das Buch in der Weltbildausgabe gelesen, aber die Angaben oben beziehen sich auf die Taschenbuchausgabe des Egmont Lyx Verlages.


Erste Sätze
Manches stirbt. Aber nicht immer bleibt es tot. Glaubt mir, ich weiß es.


Klappentext
Rose Hathaways Liebesleben steht völlig Kopf. Während ihr bester Freund Mason hoffnungslos in sie verliebt ist, wirft ihr hinreißend gut aussehender Nachhilfelehrer Dimitri offenbar ein Auge auf eine andere Frau. Da versetzt ein Großangriff der Strigoi die Akademie der Vampire in höchste Alarmbereitschaft. Die Strigoi haben sich mit Menschen verbündet, und nicht einmal Tageslicht bietet Schutz vor den tödlichen Blutsaugern… 


Meine Meinung
Das Buch ist wieder aus der Ich-Perspektive geschrieben und zwar aus der Sicht von Rose Hathaway. Rose ist immer noch ein sehr starker und aufbrausender Charakter, der aber ernster und ein wenig durchdachter geworden ist. Sie denkt mehr nach, bevor sie handelt und weiß, wie gefährlich ein Strigoi werden kann. Das gefällt mir sehr gut, auch wenn sie an manchen Stellen immer noch sehr emotional und unüberlegt handelt, ist sie reifer und erwachsener geworden. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzten und fand ihre Handlungen nachvollziehbar.
Was mir auch gut gefallen hat, dass in diesem Buch Roses Mutter Janine Hathaway aufgetaucht ist. Man erfährt mehr über ihr Leben und ihre Beziehung zu Rose, warum sie sich dazu entschieden hat, Rose nicht selbst aufzuziehen, was diese ihr noch sehr übel nimmt.

Die Geschichte ist wieder spannend, actionreich, dramatisch und emotional. Sie konnte mich mit überraschenden Wendungen und Entwicklungen überraschen. Sie hat mich wieder von der ersten Seite gefesselt und es war interessant ein wenig in die Politik der Moroi-Welt eingeführt zu werden.


Bewertung
Das Buch hat mir genauso gut wie der erste Band gefallen, daher gibt es von mir wieder



Habt ihr das Buch schon gelesen? Wie hat euch der zweite Band der Reihe gefallen? Ich mag die Reihe wirklich gerne und freue mich schon auf den nächsten Band. Wie hat euch meine Rezension gefallen?

Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Uhhhh, ich habe die Reihe geliebt und verschlungen!!!

    Viel Spaß beim Weiterlesen :D

    LG
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacqueline,
      bisher mag ich sie auch wirklich gerne und freue mich schon auf den nächsten Teil. Dankeschön.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen