Mittwoch, 4. Februar 2015

[Nadja] DNA: Die Erbsünde - Sabina S. Schneider [Rezension]



Rezension – DNA: Die Erbsünde – Sabina S. Schneider





Titel: DNA – Die Erbsünde
Originaltitel: DNA – Die Erbsünde
Autor: Sabina S. Schneider
Verlag: neobooks Self-Publishing
Genre: Young Adult, Romance, Fantasy, Mystery
Format: epub
Seitenzahl: 222 Seiten
Preis: 1,99€
ISBN:  9783738013948






Erste Sätze
Seine Mutter war eine hysterische, egoistische, rumhurende Schlampe. Sein Vater ein brutaler, schlappschwänziger Alkoholiker, der nur einen hochbekam, wenn er sturzbesoffen war und sein Opfer bewusstlos von Schlägen am Boden lag.


Klappentext
Wenn Verführung nur Hörigkeit bringt und die Wahrheit in den Wahnsinn treibt, gibt nur noch die Welt der Lügen Halt und die Macht der Fantasy wächst bis ins Unermessliche.
Ivo ist anders, denn alle halten sie für verrückt. Während andere Mädchen von Partys, Jungs und Alkohol reden, sucht Ivo nach dem Zauber im Alltag und verliert sich in ihren erfunden Geschichten über Minotauren, Feen, Kobolde und Geister. Bis sie auf einem Rücksitz erwacht, neben sich einen Jungen, den sie nicht kennt...


Meine Meinung
Das Buch ist aus der Sicht eines auktorialen Erzählers geschrieben. Es wird sich dabei hauptsächlich auf die Sicht von Ivoline, die nur Ivo genannt wird, konzentriert.
Ivoline ist eine Träumerin. Sie dreht sich die Realität immer so, dass sie in ein Märchen oder eine Geschichte passt. Sie verschließt ihre Augen oft von der Realität und handelt entweder kindlich oder erwachsen. Sie ist nicht der normale Teenager und möchte ein Vorbild für ihre kleine Schwester sein. Sie gilt als verrückt in der Schule, weil sie eben oft in ihren Geschichten lebt, aber da sie gute Noten in der Schule schreibt, sehen die Lehrer darüber hinweg. Sie ist sehr unsicher und einsam und sehnt sich nach Freundinnen und einem Märchenprinzen. Sie entwickelt sich im Laufe des Buches weiter, wächst über sich hinaus und wird selbstbewusster. Das hat mir sehr gut gefallen, ebenso wie ihre einzigartige Charakterzeichnung. Ich konnte ihre Gedanken und Handlungen immer nachvollziehen.

Die Geschichte an sich ist spannend, dramatisch und emotional. Zeitweise ist sie etwas undurchsichtig, weil man sich doch fragt, worauf die Autorin hinauswill, aber nach und nach klärt sich dann doch das Meiste auf. Zeitweise war ich leider aber etwas verwirrt von der Geschichte an sich. Es gibt überraschende Wendungen und Entwicklungen mit denen ich im Vorfeld nicht gerechnet hätte.
Der Schreibstil ist ein wenig poetisch und nicht alltäglich. Der Schreibstil war wirklich toll und hat zur Geschichte gepasst. Er war angenehm zu lesen und hat zum Träumen eingeladen.


Bewertung
Ein wirklich gelungenes Buch, was mit einer einzigartigen Protagonistin und einem tollen Schreibstil besticht, aber zeitweise auch etwas verwirrend war, daher gibt es von mir



Das war meine Rezension zu einem wirklich interessanten Einzelband mit einer tollen Protagonistin, der mich nicht komplett überzeugen konnte. An dieser Stelle möchte ich der Autorin für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares und ihr Vertrauen bedanken. Habt ihr das Buch auch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr es jetzt lesen wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen?

Wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Hey Nadja,
    Autorin und Titel sagen mir nichts. Den Klappentext finde ich eigentlich ganz interessant, aber das Cover spricht mich nicht an. Ist natürlich alles Geschmackssache. Vielleicht wird es mir im Laufe meines Leselebens noch einmal begegnen und dann vor meiner Nase landen. :)
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emmi,
      die Autorin ist eben noch recht unbekannt - hat aber soweit ich weiß schon mehr als dieses eine Buch geschrieben. Das Cover finde ich jetzt auch nicht so überragend, aber ich mag die Protagonistin total gerne. Aber ich kann verstehen, warum du skeptisch bist. Das Buch war auf jeden Fall schon mal was Anderes als sonst und es ist ja auch recht kurz.
      Liebe Grüße,
      Nadja

      Löschen