Dienstag, 10. März 2015

[Nadja] Komm laut & Stirb leise - J.R. König [Rezension]



Rezension – Komm laut & Stirb leise – J.R. König (Komm laut & Stirb leise 1)






Titel: Komm laut & Stirb leise
Originaltitel: Komm laut & Stirb leise
Autor: J.R. König
Verlag: Self-Publishing
Genre: Erotik, Thriller
Format: epub / mobi
Seitenzahl: 308 Seiten
ASIN: B00RLWT0N8
Preis: 1,69€







Anmerkung
Das Buch ist bisher nur als mobi über Amazon verfügbar.



Erste Sätze
Es ist stickig und es ist heiß hier drin, so dass mir bereits der Schweiß über mein erhitztes Gesicht läuft. Eigentlich sollte ich mich vor mir selbst ekeln, aber es ist mir in diesem Moment einfach nur egal.


Klappentext
Sophia ist keine normale Frau. Und dessen ist sie sich mehr als nur bewusst. Das, was sie tat, würden viele als abschätzig betrachten, wussten sie nicht, was sich dahinter verbirgt. Für einige wirkt sie vielleicht wie eine Hure, aber das ist sie ganz gewiss nicht.
Sophia ist außergewöhnlich, selbst wenn sie sich dessen in diesem Maße noch nicht einmal im Klaren ist. Ihr Leben hatte bereits jetzt in ihren jungen Jahren schon einige Rückschläge für sie bereitgehalten, so dass sie den nächsten auch überstehen würde.
Andere Menschen hätten sich davon schon längst unterkriegen lassen, doch sie war nur stärker geworden. Eine Stärke, die ihr Markenzeichen ist, ihre Waffe und ihr Erfolgsgeheimnis.
Würde sie diese Stärke behalten können, auch wenn sich alles gegen sie stellte und ihre mühsam aufgebaute Welt Stück für Stück zusammenfällt?
Wie würdest du reagieren?



Meine Meinung
Das Buch ist aus der Ich-Perspektive geschrieben und zwar aus der Sicht von Sophia. Sophia ist eine starke, gefühlskalte junge Frau, die weiß, wie sie ihren Körper und ihre Reize einsetzen muss, um an ihr Ziel zu gelangen. Sie lebt für ihren Beruf und hat kein ruhiges Leben. Im Laufe des Buches wird ihr Leben mehr als einmal auf den Kopf gestellt, doch sie schafft es dennoch immer irgendwie stark zu bleiben, was bemerkenswert ist. Ihre Gedanken und Handlungen waren realistisch und nachvollziehbar. Besonders gut gefallen hat mir ihre Entwicklung im Laufe des Buches.

Am Anfang des Buches wirkt das Buch wie ein reiner Erotikroman, doch es wird immer mehr und mehr. Es kommt mehr Handlung, mehr Action und die Erotik wirkt auch nicht deplaziert. Es gibt jede Menge überraschende Wendungen und Entwicklung und man hat kaum noch eine ruhige Minute. Das Buch und die Geschichte ist in sich stimmig und spannend. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen.


Bewertung
Ein wirklich gelungener Reihenauftakt, der mich bis auf den Anfang fesseln und beeindrucken konnte, daher gibt es von mir verdiente



An dieser Stelle möchte ich der Autorin für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares bedanken. Ich kann das Buch jedem ans Herz legen, der Erotik-Bücher mit einer spannenden und unerwarteten Handlung. Habt ihr das Buch auch schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen? Wenn nein, würdet ihr es jetzt lesen wollen? Wie hat euch meine Rezension gefallen? 

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen