Dienstag, 30. Juni 2015

[Nadja] Vorstellung der Schauplätze - Blogtour "Liebe unplugged"



Vorstellung der Schauplätze – Blogtour „Liebe unplugged“ 

Hallo ihr Lieben, 

nun haben wir die Mitte der Blogtour zum Buch „Liebe unplugged“ von Sara Belin erreicht. Bei Ekaterina wurde euch das Buch vorgestellt und danach hat euch Tine die Charaktere des Buches vorgestellt. Gestern hat Barbara ein Interview mit den Protagonisten des Buches geführt und ich möchte euch nun etwas über die Schauplätze des Romans erzählen.


Das Buch spielt in Berlin. Wie ihr wahrscheinlich wisst, ist Berlin die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und war lange Zeit nach dem zweiten Weltkrieg in ein Ost- und ein West-Berlin geteilt. Mittlerweile sind zwar alle Stadteile von Berlin zusammen, doch man merkt immer noch, dass es mal eine Trennung ab – auch anhand der unterschiedlichen Bauten in Berlin.

(Quelle: http://www.berlin.de/imperia/md/content/jobcenter/berlinkarte3.png )

Im Laufe des Buches werden zwei Stadteile näher betrachtet: Friedrichshain und Prenzlauer Berg. Prenzlauer Berg ist geprägt von Altbauten, während in Friedrichshain unterschiedliche Architekturen zusammenfinden. Beide Stadteile gehören zu den sogenannten Szenevierteln, was bedeutet, dass dort viele junge, auch künstlerische Leute leben und es dort ein multikulturelles Publikum gibt.

In Friedrichshain lebt Noemi in einer WG mit ihrer Freundin Natalie. Dort befindet sich auch ein Cupcake-Geschäft, wo sie gerne ihrer süßen Leidenschaft nachgibt.

In Prenzlauer Berg am Helmholzplatz wohnt Myles in einer größeren Wohnung zusammen mit seiner Hündin Luna. Außerdem befindet sich dort das Café Frida, wo sich Natalie mit ihren Mädels gerne trifft.

Das sind die wichtigsten Orte, die im Roman eine Rolle spielen. Man lernt Berlin als Stadt ein wenig kennen, doch mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, denn ihr sollt Berlin natürlich gerne mit den Protagonisten erkunden, wenn ihr das Buch lest.

Es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:


1. Preis – ein signiertes Taschenbuch +  Überraschungsgeschenk
2. Preis – 3 x je ein Ebook im Wunschformat
3. Preis – 3 x je eine signierte Autogrammkarte

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet doch für heute folgende Frage: Wart ihr schon einmal in Berlin? Wenn ja, was hat euch besonders gefallen?

Gewinnspielbedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Morgen geht es weiter bei Tamy von Buchansicht, die euch etwas darüber berichtet, wie ein Lied entsteht. Den genauen Blogtourfahrplan findet ihr hier noch einmal in der Übersicht:


Ich hoffe ihr seid morgen auch wieder dabei. Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Kommentare:

  1. Guten Morgen! <3

    Eine schöne Zusammenstellung der Plätze :) Besonders die kleine Karte ist sehr hilfreich, so kann man sehen, wo sich was befindet :D

    Leider war ich noch nicht in Berlin Q_Q
    Aber das ändert sich diesen Sommer und ich bin schon mega gespannt! *_* Vielleicht finde ich das ein oder andere dort, was in manch einem Buch vorkommt an Schauplätzen *__*

    Liebste Grüße

    Lizzy - http://buecherfunke.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen...
    Danke für die Erklärungen... So hat man doch gleich noch einen besseren Einblick.
    Ja, ich war schon in Berlin. Ehrlich gesagt ziemlich oft, da ein Teil meiner Verwandtschaft da lebt bzw. lebte. Mein Onkel lebte bis zu seinem Tod in Köpenick und meine Cousine lebt Lichtenberg.
    Ich mag aber am liebsten Berlin-Mitte...

    Liebe Grüße und Danke
    Manuela Rowe

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    nein ich war leider noch nie in Berlin..muss aber eine tolle Stadt so sein.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ,

    Ich war noch nicht in Berlin aber möchte gern mal machen .
    Ich wünsche Dir schönen Abend :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich war schon einmal in Berlin und habe mir die bekanntesten Sehenswürdigkeiten angeguckt. Es ist schon toll mal durchs Brandenburger Tor zu laufen :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen