Sonntag, 5. Juli 2015

[Anna] Mara und der Feuerbringer ~ Tommy Krappweis [Rezension]

Mara und der Feuerbringer ~ Tommy Krappweis [Rezension]

Titel: Mara und der Feuerbringer
Autor: Tommy Krappweis
Seiten: 332 Seiten
Preis: 12,95 Euro (Amazon) HC
ISBN: 978-3505126462
Zusammenfassung: Wer kennt das nicht? Die Schule nervt einen total und man fängt an am Tag zu träumen...tja für Mara ist das leider die traurige Wahrheit, als plötzlich ein Ast mit ihr spricht und ihr doch tatsächlich versichert, dass sie die letzte Seherin ist und doch bitte Loki aufhalten soll! Tja das war es dann wohl mit dem Vorsatz ganz normal zu sein. ^.^
Ihr bleibt nichts anderes übrig als sich in das Abenteuer zu stürzen..denn HALLO? die Welt kann sie ja wohl nicht hängen lassen ^.^
Na ob das mal so einfach ist....
*Anmerkung* Das Buch ist ein deutsches Buch und zählt deswegen für die Task-Challenge



Meine Meinung
Ich habe das Buch angefangen, da eine Freundin von mir meinte, dass das Buch gut sei und HALLOOO?? nordische Mythologie wie cool ist das denn? :D So was wollte ich schon immer gerne mal lesen und das letzte Buch zu dem Thema...war nicht so der Burner. :/
Also dachte ich mir schauste mal rein. :) Ich habe leider ewig dafür gebraucht, weil einfach nicht der richtige Zeitpunkt dafür war. ._. 
Teilweise fand ich es ganz schön zäh...aber der Humor war klasse. :D Ich hatte immer viel zu lachen. ^.^ Die Mutter war ja auch der Burner mit ihren Wunderheilmitteln. ^.^ 
Was mich am meisten interessiert haben mich die Szenen mit Loki und seiner Frau. :) Loki war einfach total cool und amüsant. *o* Die Szenen mit Mara in der Gegenwart waren dann irgendwie nicht mehr so cool. Das Konzept mit den Visionen war total klasse und ich finde man konnte auch so einiges über die nordische Mythologie erfahren. :)
Im großen und ganzen hat das Buch echt Spaß gemacht. :)
Das Cover ist übrigens auch sehr schön gewählt und gefällt mir.♥ Auch ist der Schreibstil sehr flüßig und lässt sich gut lesen. :) 

Fazit
Heute mal eine kurze Rezi...es ist einfach zu warm. >.<
Alles in allem ein sehr solides Buch. :) Man konnte viel lernen und es hat echt Spaß gemacht. :)
Die anderen beiden Bände werde ich auch noch lesen..nur leider ist der Drang dazu im Moment nicht sehr stark. >.<
Es gab einen interessanten Cliffhanger, aber der wurde sofort 'überschrieben' und ging ein wenig unter. >.< Schade.

Bewertung
Wie schon gesagt ist das ein sehr solides Buch, deswegen bekommt das Buch sehr solide 3 von 5 Bücherwürmchen von mir. :) 


Wie fandet ihr das Buch oder den Film?
Würdet ihr den Film empfehlen?
Und findet ihr die nordische Mythologie auch so spannend wie ich? :)
Erzählt es mir.♥

eure Anna♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen