Donnerstag, 23. März 2017

Das dritte Märchen - die dritte Rätseltüte



Das dritte Märchen – die dritte Rätseltüte


Hallo ihr Lieben,

die dritte Rätseltüte hat mich in Form eines Briefes aus Schweden erreicht, welcher das dritte Märchen der „Märchenspinnerei“ ankündigt.


Der Brief beinhaltete folgende Dinge:


Und hier noch einmal das Rätsel an sich:


Jedes Märchen der Märchenspinnerei geht von einem Ursprungsmärchen aus. Welche stecken eurer Meinung nach in unserem Märchen? Ich habe meine Vermutungen. Diese Vermutungen und die Auflösung des ersten Märchens kommen am Wochenende, sodass ihr ein wenig Zeit bekommt, mitzurätseln.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Leseparty - die Alternative zur #lbm17



Leseparty – die Alternative zur #lbm17

Hallo ihr Lieben.

Ich bin auch dieses Jahr leider nicht auf der Leipziger Buchmesse. Daher habe ich mir auch zu dieser Messe eine Alternative gesucht.


Die #Leseparty, die von Petzi von Die Liebe zu den Büchern, Alexandra von BücherKaffee und Evi von Literatour organisiert wird. Jess von primaballerina's books ist diesmal direkt auf der Messe, daher organisieren die anderen Drei diese Veranstaltung.

Worum geht’s?
Wir wollen wieder mit euch zusammen lesen, bloggen und kreativ sein und uns vor allem mit euch über Bücher austauschen. Damit der Messeblues nicht allzu schlimm wird haben wir natürlich auch wieder ein paar Gewinnspiele geplant – lasst euch überraschen.
Mit dem Hashtag #Leseparty darf aber natürlich auch fleißig getwittert werden. Wer während der Leseparty tolle Fotos bei Instagram hochladen möchte, darf gerne denselben Hashtag benutzen, damit wir eure Beiträge auch finden. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr euch unserer Leseparty anschließt und vier Tage lang mit uns die Bücherliebe feiert.

Wann geht es los?
Unsere Leseparty startet am Donnerstag, 23. März um 13 Uhr und endet am Sonntag, 26. März, um 20 Uhr. Der Einstieg ist selbstverständlich jederzeit möglich, natürlich auch dann, wenn ihr selbst auch auf der Messe wart. 

Hier gelangt ihr zur Ankündigung auf einen der drei Blogs. Zur Facebook-Veranstaltung gelangt ihr hier. Auf diesem Beitrag werde ich für euch meine Updates festhalten und die Fragen beantworten, die während der #Leseparty gestellt werden.


Donnerstag, 23. März 2017
13:00 Uhr Update: Bevor ich mit der ersten Frage starte, möchte ich euch kurz meine angefangenen Bücher und Hörbucher vorstellen.
Als Hardcover lese ich momentan „Tintenblut“ von Cornelia Funke. Momentan bin ich auf Seite 361 von 736 Seiten.
Als E-Book lese ich momentan „Schneegestöber und Herzgewitter“ von Nicole S. Valentin. Ich bin momentan bei 38%, was etwa Seite 74 von 193 Seiten entspricht. Leider gibt es zu dem Buch keine Taschenbuch-Ausgabe, die ich als Verhältnis ansetzen kann.
Und als ungekürztes Hörbuch höre ich im Moment „Feenzorn“ von Jim Butcher. Momentan bin ich bei 50%, was Seite 208 von 416 Seiten entspricht.

1. Welche Bücher habt ihr euch denn für die #Leseparty vorgenommen?
Ich habe mir keine konkreten Bücher für die #Leseparty vorgenommen, außer natürlich die, die ich bereits angefangen habe. Diese würde ich gerne beenden. Ob ich mehr schaffe, weiß ich noch nicht, aber ich würde mich freuen.

2. Uns interessiert ihr es, welche Genres ihr bevorzugt lest. Gegenwartsliteratur? Thriller? Krimi? Young Adult? ... Oder lest ihr lieber querbeet?
Ihr dürft die Frage auch sehr gerne mit einem Foto von eures Bücherregals beantworten, wir lieben Bücherregalbilder sehr, da Inspirationsquelle pur :).
Ich lese tatsächlich querbeet. Von Fantasy über Dystopien, New Adult, Young Adult, Science Fiction, Romance, Drama und historischen Romanen findet ihr alles auf meinem Sub, vielleicht auch ein bisschen mehr, wenn ich nichts vergessen habe.
Leider habe ich gerade kein Foto von meinem Bücherregal für euch, aber vielleicht könnt ihr ja unter meinen Rezensionen ja einen Eindruck bekommen, was ich alles lese.

19:30 Uhr Update: Da ich morgen leider wieder arbeiten muss und Frühschicht habe, werde ich heute wohl nichts mehr lesen. Ich habe in allen meinen angefangenen Büchern weitergelesen.
Bei meinem Hardcover "Tintenblut" von Cornelia Funke bin ich mittlerweile auf Seite 440 von 736 Seiten. Somit habe ich in dem Buch heute 79 Seiten gelesen. Ich bin gespannt, wie die Handlung weitergeht.
In meinem E-Book "Schneegestöber und Herzgewitter" bin ich mittlerweile bei 64% angekommen, was etwa Seite 123 von 193 Seiten entspricht (auch hier gehe ich diesmal von der Seitenzahl wieder aus, die mir auf meinem Reader angezeigt wird). Somit habe ich dort heute 49 Seiten gelesen.
Als ich meine ganzen Blogartikel vorbereitet habe, habe ich mein Hörbuch weitergehört und bin mittlerweile bei 66% in "Feenzorn" von Jim Butcher, was Seite 275 von 416 Seiten entspricht. Damit habe ich 67 Seiten gehört.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden und ich hoffe das eine oder andere Buch noch beenden zu können. Es waren 195 Seiten für den heutigen Tag.   

Ankündigung Blogtour "Schneegestöber und Herzgewitter"



Ankündigung Blogtour „Schneegestöber und Herzgewitter“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine weitere Blogtour ankündigen und zwar zu dem Buch „Schneegestöber und Herzgewitter“ von Nicole S. Valentin.


Damit ihr ein wenig mehr über das Buch erfahren könnt, habe ich nun den Klappentext für euch:
Als Nina Brüggemann sich dazu entschließt, die Weihnachtstage bei ihrer kranken Tante zu verbringen, hat sie auf keinen Fall damit gerechnet, dass sie Leon Steinbach über den Weg laufen wird.
Ausgerechnet Leon, den sie einmal über alles geliebt hat und der sie vor neun Jahren betrog.
Damals ist sie geflüchtet. Vor ihren verletzten Gefühlen, ihrem gebrochenen Herz, aber vor allen Dingen vor Leon selbst.
Doch jetzt scheint er alles daran zu setzen, Nina wieder für sich gewinnen zu wollen.
Dass Leon ihr Herz noch immer höher schlagen lässt, ändert leider nichts an der Tatsache, dass er inzwischen verheiratet ist … allerdings ist dieses Mal eine Flucht vor ihm unmöglich.

Habe ich euer Interesse geweckt? Ich hoffe doch. Falls ihr euch unsicher seid oder mehr erfahren wollt, merkt euch folgenden Termin vor:


Es erwarten euch spannende Themen rund um das Buch. Wo die Tour startet, trage ich euch schnellstmöglich nach, aber ich wollte euch die Ankündigung nicht länger vorenthalten. Es gibt auch etwas zu gewinnen, also schaut vorbei.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Dienstag, 21. März 2017

Ankündigung Blogtour "Novus Ordo Seclorum"



Ankündigung Blogtour „Novus Ordo Seclorum“

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine weitere Blogtour ankündigen und zwar zu dem Buch „Novus Ordo Seclorum“ von Gabriela Swoboda.


Damit ihr ein wenig mehr über das Buch erfahren könnt, habe ich an dieser Stelle den Klappentext für euch:
Die Journalistin Mara ist glücklich verlobt mit dem ehrgeizigen Regierungssprecher Magnus. Doch dann stößt sie auf ein geheimes Dokument, demzufolge alle Regierungsmitglieder der okkulten Bruderschaft des Widersachers angehören. Mit dem Buch der Sieben Siegel will die Bruderschaft einen Weltuntergang und eine neue Weltordnung unter ihrer Herrschaft einleiten. Als Magnus von Maras Entdeckung erfährt, flüchtet sie vor ihm nach Irland. Dort erfährt sie jedoch, dass ausgerechnet sie die Rettung für die Welt sein soll: die Magierin der Hoffnung.

Habe ich euer Interesse geweckt? Ich hoffe doch. Falls ihr euch noch unsicher seid oder mehr erfahren wollt, findet ihr hier den Fahrplan der Tour in der Übersicht:


Wie ihr seht, erwarten euch einige interessante und spannende Themen rund um das Buch. Es gibt auch etwas zu gewinnen, also schaut vorbei.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja

Montag, 20. März 2017

Gewinnerbekanntgabe "Autorentage J.R. König"



Gewinnerbekanntgabe „ Autorentage J.R. König“


Hallo ihr Lieben,

unsere Autorentage zu J.R. König und ihren Büchern sind leider schon vorbei gegangen. Ihr folgende Bücher in den letzten Tagen kennengelernt:


Die einzelnen Beiträge findet ihr noch einmal hier in der Facebook-Veranstaltung verlinkt, falls ihr einige Beiträge verpasst haben solltet. Es gab auch etwas zu gewinnen und zwar folgendes:


Wir danken allen, die unsere Tour regelmäßig verfolgt haben und beim Gewinnspiel mitgemacht haben. Ganze 323 Lose sind in den Lostopf gehüpft, wovor wir sehr froh sind. Leider gibt es nicht genug Gewinne für alle Teilnehmer und hoffen, wir konnten euch trotzdem neugierig auf die Bücher machen. Die Gewinner wurden ausgelost:

1. Preis: Saskia Kämena
2. Preis: Hellgrit Rohr
3. Preis: Stefanie Aden
4. Preis: Sandra Zachert

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Bitte schickt eine E-Mail mit eurer Post-Adresse und dem Betreff „J.R. König“ an nadjabookworm2@gmail.com, damit sich eure Gewinne schnellstmöglich auf den Weg machen können. Die Daten werden direkt weitergeleitet.

Wünsche euch einen schönen Tag.
Eure Nadja